Konzept

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.“(Hippokrates)

Anamnese/Befunderhebung

Eine sorgfältige Anamnese ist die Grundlage einer sicheren Diagnose und somit der Schlüssel zu einer erfolgreichen Therapie. Deshalb nehme ich mir in einem ausführlichen Gespräch ausreichend Zeit und Ruhe für Ihr Anliegen.

Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, frühere Erkrankungen, Operationen und familiäre Belastungen spielen ebenso eine Rolle bei der Krankheitsentstehung wie Ihre individuelle Konstitution. Diese offenbart sich in Ihren Augen und gibt Aufschluss über genetisch bedingte Empfindlichkeiten und Krankheitsveranlagungen Ihres Körpers.

 

Untersuchungen

Die Art der Untersuchung ergibt sich aus Ihren individuellen Beschwerden. Eine Konstitutionsbestimmung aus dem Auge gehört zu jedem Erstgespräch.

 

Therapie

Mittels der durch Anamnese und Untersuchung gewonnenen Informationen suche ich nach der Ursache einer Erkrankung. Wichtig ist es mir, den gemeinsamen Nenner verschiedener Beschwerden zu finden, um dort therapeutisch anzusetzen.

Die individuelle Konstitution beziehe ich in meine Behandlung immer mit ein, um so eine raschere und nachhaltigere Besserung bzw. Heilung zu erreichen.